RL Brandenburg 2001 (BRB01)
  • 0 = Ausgestorben oder verschollen
  • 1 = Vom Aussterben bedroht
  • 2 = Stark gefährdet
  • 3 = Gefährdet
  • R = Extrem seltene Arten/Arten mit geografischer Restriktion
  • V = Arten der Vorwarrnliste
  • G = Gefährdung anzunehmen
  • D = Daten defizitär
Rote Liste Deutschland 2011 (D2011)
  • 0 = Ausgestorben oder verschollen
  • 1 = Vom Aussterben bedroht
  • 2 = Stark gefährdet
  • 3 = Gefährdet
  • G = Gefährdung unbekannten Ausmaßes
  • R = Extrem selten
  • V = Vorwarnliste
  • D = Daten unzureichend
  • * = Ungefährdet
  • ♦ (nb) = Nicht bewertet
BArtSchV Anlage 1
  • S = Streng geschützte Arten zu § 1 Satz 2
  • B = Besonders geschützte Arten zu § 1 Satz 1
EU-FFH-Richtlinie (Anhang II u. IV)
  • II = Tier- und Pflanzenarten von gemeinschaftlichem Interesse, für deren Erhaltung besondere Schutzgebiete ausgewiesen werden müssen.
  • IV = Liste von Tier- und Pflanzenarten, die europaweit durch die FFH-Richtlinie unter Schutz stehen.
  • A2 = Anhang II
  • A4 = Anhang IV
Artname   Deutscher Name   DE Berlin Bbg BArtSchV
(streng geschützt)
BArtSchV
(besonders geschützt)
FFH
(Anlage II)
FFH
(Anlage IV)
Gazoryctra ganna R
Korscheltellus lupulina Kleiner Hopfen-Wurzelbohrer 1 G
Korscheltellus fusconebulosa Adlerfarn-Wurzelbohrer V 1
Pharmacis carna R
Phymatopus hecta Heidekraut-Wurzelbohrer 0
Hepialus humuli Großer Hopfen-Wurzelbohrer 0
Diplodoma adspersella 0
Narycia astrella Weißer Motten-Sackträger 2
Dahlica triquetrella (parth. Form) Dreikant-Zwerg-Sackträger 1
Dahlica lichenella (parth. Form) Eingeschlechtlicher Zwerg-Sackträger 3
Dahlica lazuri (bisex. form) Zweigeschlechtlicher Zwerg-Sackträger V 2
Dahlica charlottae Schmalschuppiger Zwerg-Sackträger V D
Dahlica nickerlii Nickerls Zwerg-Sackträger R
Dahlica wockii Wockes Zwerg-Sackträger 1
Dahlica sauteri Sauters Zwerg-Sackträger V
Siederia rupicolella Gebirgs-Zwerg-Sackträger 1
Bankesia conspurcatella R
Typhonia ciliaris 0
Luffia ferchaultella (parth. Form) 3
Proutia rotunda D